schließen
Freiwilliger Landtausch führt nicht zur Aufdeckung stiller Reserven
Buchgewinne aus der Durchführung eines freiwilligen Landtauschs nach § 103a ff. FlurbG sind nicht steuerpflichtig. Dies entschied das FG Münster (Az. 4 K 2406/16).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)