schließen
Kein inländischer Wohnsitz eines hauptsächlich im Ausland lebenden Ehegatten
Das FG Hamburg hat eine Klage abgewiesen, mit der der Steuerpflichtige die Zusammenveranlagung mit seiner vorwiegend im Ausland lebenden Ehefrau begehrte (Az. 1 K 202/16).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)