schließen
Automatischer Informationsaustausch: Verjährung frühestens ab Ende 2020
Die Bundesregierung erwartet, dass die im Rahmen des automatischen Informationsaustauschs über bestimmte Arten von Einkommen und Vermögen für das Jahr 2014 aus dem EU-Ausland erhaltenen Daten frühestens mit Ablauf des 31. Dezember 2020 verjähren könnten.

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)