schließen
BFH zu den Anforderungen an das "Kennenmüssen" nach § 25d Abs. 1 UStG
Der BFH hat zu den Anforderungen an das "Kennenmüssen" nach § 25d Abs. 1 UStG Stellung genommen (Az. V R 2/17).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)