schließen
BFH: Innergemeinschaftliche Lieferungen
Der BFH hat u. a. zu der Frage Stellung genommen, ob der Belegnachweis nach § 17a UStDV die Unterscheidung nach einer Beförderung oder einer Versendung des Liefergegenstandes durch den Veräußerer oder den Abnehmer erfordert (Az. V R 38/18).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)