schließen
BFH zur Beschwer bei sog. Nullbescheid
Der BFH hatte zu entscheiden, ob das Bankenprivileg des § 19 Abs. 1 GewStDV i. V. m. § 35c Abs. 1 Nr. 2 Buchst. e GewStG bei einer Finanzierungsgesellschaft in einer Unternehmensgruppe anzuwenden ist (Az. I R 79/15).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)