schließen
BFH: Besteuerungsrecht für Einkünfte eines in der Schweiz auftretenden Chorsängers
Der BFH hatte zu entscheiden, ob ein erster Chortenor eines Opernhauses, der durch sog. Chorzuzügerverträge für konkrete Opernprojekte verpflichtet wird, als Künstler i. S. des Art. 17 Abs. 1. Satz 1 DBA-Schweiz 1971 einzustufen Ist (Az. I R 62/16).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)