schließen
Verdeckte Einlage kann der Schenkungsteuer unterliegen
Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass verdeckte Einlagen in eine Personengesellschaft bei deren Gesellschaftern als Zuwendungsempfänger der Schenkungsteuer unterliegen können, wenn die verdeckte Einlage ohne Gegenleistung oder gesellschaftsrechtliche Veranlassung erfolgt (Az. 7 V 2515/16).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)