schließen
BFH zur Organschaft: Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter
Der BFH hatte u. a. zu entscheiden, ob die Verknüpfung einer Ausgleichszahlung an außenstehende Gesellschafter mit dem Ergebnis der Organgesellschaft - unabhängig von der Höhe - steuerschädlich ist (Az. I R 93/15).

Quelle: DATEV eG : Nachrichten Steuern

>>> Details (externer Link)